Florian D. Loch
Young, enthusiastic computer scientist and avid software engineer
Persönliche Daten
Geboren 1992 in Deutschland
Schulische Ausbildung
Allgemeine Hochschulreife
Heinrich-Emanual-Merck-Schule, Darmstadt
Berufliches Gymnasium, Schwerpunkt Datenverarbeitung, Leistungsfächer Englisch und Informatik; Abiturzeugnis: 1,3
Studium
B. Sc., Angewandte Informatik
Duale Hochschule Baden-Württemberg, Karlsruhe
Duales Studium in Kooperation mit der SAP SE.
Thema der Bachelorthesis: "Implementierung eines Tools zur Unterstützung der browserbasierten Detektion von XSS-Verwundbarkeiten"
Notenschnitt: 1,3
M. Sc., Informatik
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Ergänzungsfach: Recht
Ausgewählte Studieninhalte:
  • Vorlesungen "Maschinelles Lernen I & II"
  • Vorlesung "Compilerbau und Sprachtechnologie"
  • Praktikum "Compilerbau"
  • Praktikum "Praxis der Multikernprogrammierung"
  • Vorlesungen "Sicherheit", "Symmetrische Kryptografie" und "Netzsicherheit"
  • Vorlesung "Analysetechniken für große Datenbestände"
Titel der Masterarbeit: "Juturna: Lightweight, Pluggable and Selective Taint Tracking for Java"
Notenschnitt: 1,3
Berufserfahrung
PC-Hilfe & Webdesign
SOFFOX.de
Selbstständige Tätigkeit neben Schule und Studium
Duales Studium bei SAP SE
SAP SE, Walldorf
Duales Studium in Kooperation mit der SAP SE, Beschäftigung als Entwickler u. a. in den folgenden Bereichen: CRM-Entwicklung (SAP UI5, ABAP), Internal Tools (AngularJS, Node.js), Transportation Management (HANA XS, HANA DB), Web-Security Research (Node.js).
Web-Security Research bei SAP SE
SAP SE, SAP Innovation Center Karlsruhe
Forschung an Konzepten und Implementierung von Technologien zur Detektion und Blockade von Cross-Site-Scripting-Verwundbarkeiten im Rahmen eines Masteranden-Stipendiums der SAP. Mitwirkung an verschiedenen Forschungsprojekten.
Software Developer bei SAP SE
SAP SE, Walldorf
Mitarbeit an SAP Data Hub (Verwaltung, Governance, Analyse und Verarbeitung großer Datenbestände), Teil der SAP Big-Data-Strategie (Go, Kubernetes, Verteilte Systeme).
Auslandserfahrung
Dreimonatige Auslandspraxisphase in China
SAP Labs, Shanghai
Selbstorganisierter Aufenthalt im Rahmen des dualen Studiums. Entwicklung einer Import/Export-Komponente für eine Anwendung der "SAP Transportation Management"-Lösung.
Weitere Qualifikationen
Befähigung zur Ausbildung von Fachinformatiker(n/innen)
Erwerb der IHK-Qualifizierung im Rahmen des Studiums
Interessen
Fotografie
Reise-, Landschafts- und Drohnenfotografie
Reisen
Fremde Kulturen, Länder und Küchen entdecken
Programmierung und Technik
Programmierer mit Leib und Seele, "Staying up-to-date", Arduino & Co., siehe GitHub-Account
Technische Kenntnisse
JavaScript
Node.js + npm, ES6, TypeScript, mocha + chai, Grunt, Jasmine, ...
JS Frameworks & Libraries
Angular, Vue.js, Chart.js, socket.io, jQuery, ...
Frontend-Design
HTML5, CSS3, Bootstrap, Web-Security, Pug, LESS, Sass, Bower, ...
Java
Java SE & Java EE, Maven, Hibernate, JUnit, ...
Go
Weitere Sprachen
Kotlin, Python, Ruby, C++, ShellScript
Datenbanken & Key-Value-Stores
MySQL, PostgreSQL, MongoDB, redis, ...
Software-Engineering
Softwarearchitekturen und Schnittstellendesign, RESTful-APIs, Testing, Clean Code, Scrum & agile Methoden, Requirements-Engineering...
DevOps & Tooling
Linux/UNIX, git, Kubernetes, Helm, Docker, Vagrant, CI & CD, IaaS & PaaS ...
Schlüsselqualifikationen
Deutsch
Muttersprache
Englisch
Verhandlungssicher
Italienisch
Anfänger
Teamfähigkeit
Kommunikations- & Präsentationsfähigkeiten